Zeugnisse

 

Liebe Geschwister und liebe Besucher, in diesem Bereich der Online Bibel Schule möchten wir es allen Menschen ermöglichen zusätzlich zu den Video Zeugnissen ihre Zeugnisse schriftlich abzugeben die sie mit dem allmächtigen Gott unserem Vater im Himmel, dem Herrn Jesus Christus und dem Heiligen Geist erlebt haben oder derzeit erleben, durch diese Zeugnisse können wir unseren lebendigen Gott ehren und wie ich selbst aus meinem eigenen Leben weis, können diese Zeugnisse das eigene Glaubens LEBEN oder sogar für alle die Gott noch gar nicht kennen stärken und näher zu Gott bringen.

 

Fühlt euch frei eure Zeugnisse zu hinterlassen, und mögen sie im Namen Jesus zur Ehre Gottes sein und Licht in diese dunkle Welt bringen amen.

 

 

Aufrufe: 1270

27 Kommentare

  1. Hallo Bruder David,
    ich erzähle hier jetzt meinen Weg zu Gott. (Geister und Dämonen führten mein Leben)
    Ich habe schon immer an Jesus und Gott geglaubt, doch hatte in den letzten Jahren immer mehr zweifel. Mein Leben war voller Stress und ich habe immer wieder nach Antworten gesucht! Habe angefangen Karten zu legen, versucht mit Geistern in Kontakt zu treten, doch es wurde immer schlimmer.
    Mein Mann und ich hatten 2000 geheiratet, 2002 kam das erste Kind, zu dieser Zeit hatte ich schon angefangen Mit Karte u. Glaskugel Antworten auf mein Leben und die Zukunft zu bekommen, mit nur geringen Erfolg ! 2005 kam das zweite Kind und 2006/7 war mein Mann so sehr von Depressionen befallen das ich es nicht mehr aushielt und mit den zwei Kindern auszog. Nach ca 7 Monaten, kamen mein Mann und ich uns wieder näher, als sich dann das dritte Kind anmeldete beschlossen wir eine Eheberatung zu machen und mein Mann besuchte eine Tagesklinik (um die Depressionen behandeln zu lassen), ich dachte es würde jetzt besser laufen, aber weit gefehlt. Anfänglich war alles gut, doch die Depressionen ließen einfach nicht nach. 2008 War das dritte Kind da und ich habe immer weitergemacht mit dem Kartenlegen und Traumdeutungen. 2013 kam das 4 und letzte Kind, danach sind wir in ein altes Haus mitten in einem Wald gezogen und nach Jahrelangen Suche hatte ich im neuen Ort Menschen getroffen die mit Geistwesen sprechen können ! Ich habe unglaubliches erfahren, doch trotz das ich nun an der Quelle war für meine Fragen, fühlte es sich nicht richtig an und es kamen immer mehr Fragen auf so das ich immer öfter mit den Geistern sprechen wollte. Wir hatten Geister im Haus die mich Nachts nicht schlafen ließen, die sich auf mich setzten oder mich erschreckten ! Meine Kinder wurden unruhiger und fingen an schlecht zu träumen.
    Dann eines Tages stellte ich eine Frage wo die Antwort mich aus der Bahn geworfen hat !
    Ich fragte die Geister/Seelen, ob wir wieder umziehen ? (wir sind ständig umgezogen ca alle 1-2 Jahre und leben jetzt *heute* von 2013-2018 in dem Haus im Wald)
    Die Antwort : Ich könnt wieder umziehen, doch ist es die Frage ob wir das wirklich wollen, DENN, wir kommen nicht mit (Die Seelen) ! (Der Blick von der Frau, die mit den Seelen sprechen konnte war so Bösartig, das ich meine nächsten Fragen gar nicht richtig stellen konnte)
    Auf dem Weg nach Hause ging mir das Bild nicht mehr aus dem Kopf und mir fiel auf das sich Gedanken einschlichen (wenn du jetzt gegen den Baum fährst hättest du ruhe) solche Gedanken hatte ich plötzlich öfter.
    Dann bekam ich Angst und suchte nach Hilfe und fand sie in Gott….Ich fand ein Übergabegebet im Internet und betete es, ich habe alles losgelassen und sehr viel geweint und der Herr belohnte mich schon in der ersten Nacht. Ich Träumte von 2 seltsamen Wesen die schreiend an mir vorbei vom Hof rannten, seid dem ist alles weg….keine Geister mehr im Haus, keine schlechten Gedanken und die Liebe zu Gott wächst jeden Tag!
    Nach 2-3 Tagen fasste ich meinen ganzen Mut zusammen, schaute meinem Mann ins Gesicht und sagte *weiche aus seinem Körper* und ein Schatten schoss aus ihm heraus ! (Mein Mann hatte zu diesem Zeitpunkt geschlafen)
    Seine Depressionen ließen immer mehr nach und nun ist er seid 2 Jahren davon befreit 🙂
    Unser Leben hier auf Erden geht nun Berg auf, doch trotzdem habe ich eine Bitte an die Gemeinde, mein Mann hat das Übergabegebet immer noch nicht aufrichtig gesprochen, will von der Bibel nichts wissen und ist nicht gut darauf zu sprechen.
    Vielleicht könntest du mit deiner Gemeinde für ihn beten, damit er den Heiligen Geist spüren kann 🙂
    Alles liebe und Gott segne euch….Yvonne

    1. Friede sei mit dir liebe Yvonne,
      gepriesen sei DER HERR für das Zeugnis, er ist so allmächtig und liebend, HALLELLUJAH dafür.
      Deine Geschichte ist sehr interessant und einiges kenn ich selbst aus meinem Leben, möge der HERR Menschen mit deinem Zeugnis erreichen zu seiner EHREN amen.

      Wegen deinem Mann hätte ich da noch eine Frage; Hast du je all diese Flüche brechen lassen die du dir und deiner Familie aufgeladen hast?
      Meinst du denn er ist ganz frei von den Dämonen wenn er so reagiert?
      Hat er deine Veränderung nicht als Zeugnis erlebt?
      Kennt er das ganze Evangelium?

      Am Wochenende wenn wir versammelt sind können wir gerne für ihn beten, doch vorab solltest du dass auch tun, falls du noch keine Flüche gebrochen hast dann schau dir das Heilungsvideo Teil 2 an und das Gebet dazu ist unter Gebete zu finden und danach bete für dein Mann folgendes nach dem du Buße getan hast für alles.

      Im Namen Jesus Christus durch die Autorität die Jesus mir gab, binde ich alle Flüche, alle Verwünschungen, die gegen meinen Mann erzeugt worden sind, ich binde alle Hexerei die gegen ihn gemacht wurde und alle Zauberei, ich binde allen Satanismus, allen Okkultismus und alle Dämonischen Kräfte die gegen ihn erzeugt wurden und alle Urvorfahren und Generationsflüche die jetzt auf meinem Mann sind binde ich, und alle Flüche und Verwünschungen die er selbst erzeugt hat durch Gedanken, Worte und Taten gegen sich selbst und andere, all diese Flüche, Verwünschungen und Dämonischen Kräfte binde ich jetzt im Himmel und auf Erden und breche all diese Kräfte jetzt sofort über sein komplettes Leben und über das Leben aller die dadurch beeinflusst wurden im Namen Jesus amen.

      Gott segne euch reichlich im Namen Jesus Christus amen

      1. Hallo, am Donnerstag ist das unglaubliche passiert ! Ich weiß nicht ob noch jemand für meinen Mann gebetet hat, aber wir saßen am Abend zusammen und ich hatte mir den Film *Gespräche mit Gott* angesehen. weil ich es am Nachmittag nicht ganz geschafft hatte wollte ich ihn Abends weiter ansehen. So nun setzte ich mich davor und drückte auf Play und mein Mann setzte sich zu mir und wollte eigentlich an seinen Rechner, doch er schaute mir immer wieder über die Schulter und war wie gefangen ! Er sah bis zum Ende zu und war danach sehr nachdenklich. Wir gingen ca 23.30Uhr ins Bett und plötzlich wie aus dem nichts fing er an zu reden….,er hörte gar nicht mehr auf !….Bis um halb 2 Nachts unterhielten wir uns über Gott, die Entrückung und den Weg den Gott für uns bestimmt hat :D…..Wie ein Puzzle passte plötzlich alles zusammen und am Freitag sagte er mir, als er mit dem Motorrad nach Hause fuhr, blickte er zum Himmel….er war strahlend blau, keine einzige Wolke….doch dann sah er eine ganz kleine direkt über ihm das aussah wie ein Lächeln….er erzählte es mir voller stolz und meinte Gott hat mich angelächelt :)….
        Dann passierte noch etwas…., in der Nacht von Donnerstag auf Freitag kam unsere Jüngste morgens ins Schlafzimmer und grinste mich an (sie wird 5 Jahre alt), Mama, sagte sie, Oma und Opa waren im Himmel, zusammen mit uns allen, eine Wolke hat uns geholt und dann sah sie noch einen Feuerhund der uns fressen wollte und unten war alles kaputt, aber unser Haus war oben wieder heile! Ich glaube sie hat von der Entrückung geträumt :()
        Gott segne euch alle, ich kann meine Freude gar nicht in Worte fassen…..habt vielen vielen Dank….Amen

        1. Friede sei mit dir liebe Yvonne,
          Hallelujah der HERR arbeitet in eurem Leben würde ich sagen :).
          Zu dem Film Yvonne, wenn des der ist mit Neal Donald W. dann solltest du wissen das das nicht von Gott ist, leider wurde er von Satan verführt und hat auch etliche Bücher geschrieben die ich selbst las bevor ich ganz Jesus folgte und ich erkannte das es nicht die Biblische Lehre ist sondern eine Art NEW AGE DENKEN ist, ich kenn den Film und so schön manche Frequenzen auch sein mögen es ist leider nicht die Wahrheit, einiges wie immer kopiert vom Feind und gemixt mit lüge. Vor allem das Jesus unvollkommen sei und es keine Hölle gibt ist halt so typisch für die lügen Satans, denn wenn es keine Hölle gibt kann jeder machen was er will quasi und wenn Jesus nicht vollkommen war bzw. ist, dann war alles am Kreuz von Golgatha sinnlos, denn nur ein vollkommenes reines Opfer Lamm das wir in Jesus haben kann die ganze Menschheit retten von ihren Sünden. Geh mit dem Heiligen Geist einfach durch was du noch so hast und entsorg das ganze Zeug und bitte Jesus das er alle Flüche oder was für Verbindungen auf dir/euch eventuell sind zu brechen und aufzulösen bitte.

          Ich hab mal ein Video darüber gemacht unter anderem über Gespräche mit Gott. https://www.youtube.com/watch?v=aKPRbVzuwS8&t=2303s

          Doch nichts desto trotz lass dich deswegen nicht verunsichern, wenn es also der Film ist mit Neal Donald. W dann weist du nun bescheid.
          Doch Gott kann natürlich auch so etwas nutzen um Menschen zu sich zu ziehen, preisen wir den HERRN dafür das er auf jeden Fall in deinem Mann durch den Heiligen Geist etwas getan hat HALLELUJAH 🙂

          Also was dein Kind sah klingt wie die Entrückung, der HERR hat viel vor mit euch 🙂 HALLELUJAH. Dann wird’s zeit das dein Mann Buße tut, eine biblische Wassertaufe bekommt und den Heiligen Geist empfängt HALLELUJAH :).

          Möge der HERR euch weiterhin segnen und leiten im Namen Jesus Christus amen.

          1. Ja es war der Film und es war der letzte Anstoß den mein Mann brauchte 🙂
            Ich hatte mir ein paar Tage später Interviews mit Neal angesehen wo er sagte das es gut sei das die Meschen endlich die Homo-Ehe akzeptieren…., da blieb mir fasst die Luft weg…ich machte das sofort aus und fühlte mich total schlecht danach. Ich war so froh das ich das alleine gekuckt hatte und lösche das jetzt immer wenn das auf YouTube wieder angezeigt wird ! Ich danke euch allen für eure Unterstützung, Gott segne euch 🙂

    2. Hallo Yvonne,
      danke erstmal für dein Zeugnis. Ich habe auch für deinen Mann gebetet, dass er zu Jesus kommt.
      Ich hoffe das ist dir recht. Ich wünsche dir und deinem Mann alles Gute und Gottes Segen. Sei geduldig mit deinem Mann.

  2. Hallo david.
    Ich möchte dir danken das auch ich als “neuling“ deine videos verstehen kann…es ist nicht zu weit her geholt bzw unverständlich dafür danke ich dir und natürlich unserem Herrn. Mein weg zu Gott…. ich habe früher mit meiner mutter die Gemeinde besucht …wir kinder hatten dort dann bibelstunde und die erwachsenen waren in der predigt. Es hat mir sehr gefallen… der rest meiner familie war immer dagegen bezeichnete uns als sekte okult usw… hat mich nicht interessiert. Dann wurde ich älter und hatte so eine schwarze zeit mit onkelz und musik die nicht sehr förderlich war. In dieser zeit ging alles schief ich hatte immer schon talent für falsche Freundschaften usw. Mein opa starb ganz plötzlich mein groß kusin verunglückte mit dem auto…ich war 15 (2005 ) und mit meinem ersren freund zur kirmes. In einem Karussell kopf über als mein bügel der mich im sitz halten sollte immer cm fpr cm sixh öffnete…ich hatte todesangst. Er ist tu geblieben und mir war das ende erspart. Doch ab da hatte ich einen Zustand wie unterzuckert ich sah verschwommen war zitterig und nicht mehr fähig zu gar nichts mehr. Das ging den rest der sommerferien so. Ich wollte sterben. Ich habe mich auf mein bett gelegt und umgangssprachlich also unbewusst gesagt bitte lieber gott dann hol mich doch. Er hat mich natürlich nicht geholt. Ich habe eine Therapie gemacht gegen meine angststörung allerdings ohne gott…nur mama hat immer gebetet für mich. Die Angst wurde mein ständiger begleiter mal mehr mal weniger. Es fab tage da traute ich mich nicht vor die tür. Tage an denen ich nicht aufstehen konnte. Ich konnte teilweise nicht schreien nichts um mich herum ertragen und es gibt keine worte für das wie sich diese psychische Erkrankungen angefühlt hat. Meine mutter stellte mir eddi und eric vor 2 befreundete Priester. Sie haben gefragt ib sie mich segnen dürfen/sollen und so willigte ich ein. Ich dachte ich übergebe mich ich brech zusammen mir war so komisch so ekelig ich konnte den segen kaum ertragen. … das war der wiedersacher der mich festhielt. Ein paar Jahre später lernte ich den vater meines Sohnes kennen. Wir waren nicht verheiratet, furchtbare Beziehung trotzdem ein haus gekauft dann die Trennung. Er kümmert sich nicht um sein kind es gibt keinen Kontakt…aber das eine sage ich dir david wenn ich auch das gefühl hatte ich wäre durch die hölle gegangen… mein sohn ist ein Geschenk Gottes so ein perfektes Wesen alles dran er ist jetzt 6 und kommt in die Schule er ist so feinfühlig und sensibel…liebt tiere usw. Usw… ich liebe meinen sohn! Tom kommt dank psych. Betreuung jetzt gut mit der Trennung vor 4 jahren klar. Nach der Trennung hatte ich noch zwei Männer kennen gelernt und wurde komplett verarscht.und zwar so verletzend dass ich wieder in psych. Behandlung ging. Seit 2 jahren habe ich einen freund wir wohnen nicht zusammen. Er hat rheuma und wir haben schon etliche op s hinter uns gebracht. . Er ist immer nett mit tom gewesen und mit mir. Aber dennoch läuft vieles komisch ich habe 2 urlaube verfallen lassen weil er immer genau dann einen Schub bekommt wenn etwas positives für uns ansteht. Zwischenteitlich habe ich wieder angefanhgen öfters zu beten…Mittlerweile wundert es mich nicht mehr. Seine ganze familie ist krank bis auf seine schwester die wohnt nicht mehr dort ihr geht es gut…. der rest hat Bandscheibe blutdruck chronisch genervt und unzufrieden…. vor ein paar monaten kam meine alte reitlehrerin in meinen salon sie ist eine von uns geworden halleluja! Es war ein geschenk gottes das sie kam. Es tut mir sehr gut mit ihr zu reden wenn sie alle 4 wochen kommt mach ich uns kaffee o.ä. dann rauchen wir eine bereden kurz mein privatleben und bevor ich zur Behandlung übergehe betet sie erst für mich. Und das tut so so gut…. ohne Worte. Mir ist vieles klar geworden aus den Gesprächen… meine schwima in spee hält es bei uns zuhause nicht aus weil sie es zwischen mir und mama nicht erträgt sie glaubt nicht und erträgt diese “himmlische “Atmosphäre nicht… wird dann sogar frech. Sie meint es nicht böse aber sie wird es dann… sein Vater liegt nur noch im bett und steht sich selbst im weg und mein freund kann auch nicht mehr. Ich glaube das ist der wiedersacher. Ich weiß nicht was dort passiert ist aber mein Gefühl ist das es sxhlimmer wird ohne die Erfüllung in gott unserem herrn. Wenn ich damit aber um die ecke komme dann halten die mich für bescheuert und ich bin wieder so am anfang das ich gar nichts zu entgegnen habe wenn es zur disskusion kommt. Ich für mich selbst aber merke das ich mehr schaffe das ich ruhiger bin mit gott… meinem sohn tut es gut und ich kann auch mit ihm in stress situation besser umgehen als vorher ich trau mich weg zu fahren nit ihm usw…. ich merke wie gut gott tut..denn bei mir privat gibt es natürlich auch viele tolle dinge die durch den herrn passiert sind. ich möchte mich taufen lassen. David bitte mach weiter so es ist wahnsinnig interessant dir zu tz sehen der ein oder andere Lacher inkl. 🙂

    Kommt alle gut durch den tag/nacht…. habt einen gesegneten tag mit wundervollen Momenten in jesu namen amen

    Lg katha

  3. Friede sei mit dir liebe Katha,
    danke für dein offenes Zeugnis, möge es zur Ehre Gottes sein AMEN.

    Wie ich lese hast du einiges hinter dir und dem HERRN sei dank lebst du noch und dieses mal lebst du wirklich den du hast JESUS amen :). Es freut mich zu hören das du nach all dem Chaos so gut drauf bist, da sehen wir die ALLMACHT des HERRN wirken HALLELUJAH AMEN.

    Diese typischen Begriffe wie Sekte usw. komisch oder? Wenn du dann wirklich bei Gott bist und sagst du redest mit Jesus jeden Tag usw. dann bist du auf einmal in einer Sekte und irgendwie eine Bedrohung für andere so scheint es doch wenn du zu Hexen gehst, zu Magiern, die Fußball Götter anhimmelst, an die Alien Agenda glaubst usw. dann ist alles gut doch sobald du zur Wahrheit kommst bist du UNNORMAL sozusagen, naja, Weltliches denken halt.

    Das der Vater sich nicht kümmern will finde ich schade, es gibt die einen die Wollen und die Müttern verbitten es und dann gibt es die das sagen die Mütter kein Problem und der Vater will nicht, ist das nicht eine verdrehte Welt liebe Katha!?
    Wichtig ist nur das er zu seinem echten Vater im Himmel kommt und zu Jesus Christus und lebt mit dem Heiligen Geist amen.
    Was ich dir jetzt sage liebe Katha sag ich dir von Vater zu Mutter, ich selbst habe ja zwei kleine Mädels und ich nehme an ich weis was du meinst wenn du so über dein Sohn redest, doch Sis pass auf, den viele viele Eltern begehen den Fehler das sie auf einmal anstatt Gott ihre Kinder auf Platz 1 haben und diese zu Götzen machen, es gibt nichts schlimmeres als das vor allem für das Kind wenn es in der Welt dann feststellt das es doch kein Gott ist und dann auch mal Ablehnung erfährt. Achte darauf Sis der Feind will uns stets verführen.
    Kein Kind ist ein perfektes Wesen, schön wärs Katha dann hätte Jesus nicht sterben müssen, doch weil wir eben nicht perfekt sind hat er sich für uns geopfert HALLELUJAH dafür. Möge es Tom gehen, er ist gesegnet mit einer Mam die mit dem HERRN ist :).

    Eine sehr interessante Reise dein Zeugnis 🙂 ich danke dem HERRN dafür, und ja lass dich taufen Katha, hast du nen Täufer?
    Wegen deinem Freund und der Familie das klingt ja sehr nach Familienfluch.
    Hast du schon mit Handauflegen gebetet für sie für Heilung?
    Freut mich das der HERR dir eine Sis geschickt hat, jetzt hört ihr beide am besten noch auf den Tempel Gottes zu vergiften und schmeist diese Glimmstengel weg 🙂 habe ich auch getan doch nur durch JESUS es auch geschafft bis heute rauchfrei zu sein und es ist soooooo ein SEGEN.
    ALLER EHRE GEBÜHRT DEM HERRN DAFÜR.

    Möge Vater euch segnen und die ganze Familie von deinem Freund mit allem was sie benötigen in Gottes Augen vor allem Jesus in Jesus Namen amen.

    Wann immer du das liest, einen gesegneten Tag wünsche ich dir und deinen lieben in Jesus Namen amen

  4. Moin David sein Zeugnis hat mich dazu bewegt mal gründlich über mein Leben nachzudenken.

    Zu meiner Person ich jetzt 35 Jahre alt.
    Ich habe über 20 Jahre Drogen genommen.
    Die Letzten 8 Jahre davon Extrem.
    Extrem heißt c.a 2g Speed täglich.
    In meinem ganzen Leben habe ich bestimmt 4kg Speed gezogen darauf garantiert 300g Kokain dann vielleicht 250 Pillen XTC und bestimmt auch 4-5 kg Hasch und Gras.
    Daher behaupte ich mal Entzugserscheinungen zu kennen.
    Das habe ich so gelebt es war ein Teil von mir bis ich Jesus erlebt habe.
    Ich liebe Jesus das behaupte ich mal.

    Wie bin ich Jesus begegnet das ist doch hier der Punkt.
    Es fing mit Davids Zeugnis an.
    Es klang so unglaublich das es eine Zeit gedauert hat um es überhaupt zu Raffen.
    Ich habe viele Predigten auf YouTube gesehen.
    Die wo ich Jesus begegnet bin war von Arne Elsen Gottes Königreich.
    Ich habe während der Predigt natürlich konsumiert es war ja Wochenende.
    Am Wochenende stieg der Konsum bestimmt auf 5g.
    Auf jeden Fall war ich mit der Gesamtsituation unzufrieden.
    Ich habe die Herzensübergabe bei Arne mit gemacht.
    Von da an bin ich Jesus begegnet.
    Es war auch genau einen Tag da vor eine Gemeinde zu besuchen.
    Meine Gedanken gingen nur noch du kannst nicht breit zur Gemeinde jede weitere Nase gibt dem Heiligen Geist eine Backpfeife.
    Ich war total zerrissen habe aber die richtige Entscheidung getroffen.
    Das führte dazu das ich c.a 30g Speed und ein bisschen was zu rauchen im Klo versenkt habe.
    Dann kam Gott es ist unglaublich Danke Jesus danke Papa danke Heiliger Geist.
    Als ich den Abzug betätigt hatte durchströmte mich Gottes Segen.
    Es ging durch den Kopf bis zu den Füßen.
    In der Szene würde man sagen es fühlt sich so an als ob 3 XTC Tabletten auf einmal einschlagen.
    Vergib mir bitte Heiliger Vater ich weiß nicht wie ich es anders beschrieben soll.
    Ab diesem Zeitpunkt bin ich fast komplett Drogenfrei.
    Ich rauche leider noch.
    Auf jeden Fall von harten Drogen bin frei und das ohne Entzugserscheinungen oder Suchtdruck.
    Direkt der zweite Tag fühlte sich sowas von gut an es ist unglaublich.
    Das war vor c.a 7 Monaten.
    Was für ein riesiges Geschenk vom Vater.
    Das muss man erstmal begreifen.
    Danke Papa Danke Jesus Danke Heiliger Geist und auch Danke David.
    Ich weiß du willst es nicht unbedingt hören aber trotzdem Danke.
    So das meine Geschichte.

    Im Namen von Jesus Christus AMEN

    1. Friede sei mit dir lieber Bruder Jens,

      dass ist aber lieb von dir dein Zeugnis zu teilen und was für ein mächtiges 🙂 zur EHRE GOTTES.
      Ja unser Vater, Jesus und der Heilige Geist sie sind schon die besten 🙂 amen.

      Wegen Zigaretten, Bruder ich hatte dass Problem auch, und vor einigen Monaten ich weis schon gar nicht mehr wie lange es her ist genau, da fühlte ich mich echt mies wegen dem rauchen und wie ich den Tempel Gottes so zerstöre und Jesus irgendwie nicht mal zutraue dass er mich davon befreit, also nicht bewusst aber meine Handlungen jeden Tag zu rauchen haben dass ja irgendwo ausgedrückt, denn entweder Jesus ist allmächtig oder nicht, ok, auf jeden Fall mein Herz tat weh und ich sagte zu mir so nach dem Motto, jetzt reichts, schluss mit lustig, egal ob mit ohne Entzug ich werde Jesus nicht weiter treten, also ich weiß nicht mehr genau was ich damals sagte doch so in dem dreh rum, ich packte jedenfalls den Tabak, machte den Wasserhahn an und machte ihn Nass damit ich nicht auf blöde Ideen komme und auch um Gott zu zeigen anhand der Taten, ICH WILL FREI SEIN. Ich betete um Befreiung von dem Verlangen und um Hilfe usw. und vertraute Jesus.

      Da es Abend war, war es nicht so schlimm ohne Zigaretten doch in mir wusste ich schon aus Erfahrung, da ich schon oft aufhören wollte doch immer ohne die Hilfe von Jesus, dass es nicht klappt und ich total unausstehlich bin wenn der Nikotin Entzug kommt. In mir war eine gewisse Angst, was ist wenn es morgen wieder los geht, nicht weil Jesus nicht hilft, aber vielleicht weil er will dass ich da ganz durch muss selber, wie dem auch sei, ich vertraute Jesus und gab es ihm wirklich ab.
      Und dann passierte es, zum ersten mal seit dem ich vor zirka 13 Jahren anfing zu rauchen stand ich auf und alles war anders. Ich habe keine Ahnung was Jesus in der Nacht an meinem Körper gemacht hat, doch zum ersten mal war dieses ganze Verlangen dass immer soooo stark war, um mindestens 70% reduziert, ich war soooo glücklich, und ich wusste Gott half mir. Mir war irgendwie klar, Gott will dass ich nun den Rest mit ihm überwinden soll, so ne Art Stärkung des Geistes so zumindest nahm ich es war, es hat genau eine Woche gedauert bis die Gedanken und diese Gewohnheit zum Beispiel nach dem Essen so umprogramiert wurde dass es immer seltener wurde bis ein Gedanke kam der sagte ( RAUCH EINE) ich betete, nahm diese Gedanken nicht an und musste einfach lernen die Zeit wo ich rauchte nun Sinnvoll zu nutzen.

      Und dem HERRN sei dank bis heute habe ich nie wieder geraucht, jeden Tag sind die Gedanken weniger geworden und heute denke ich gar nicht mehr dran, im Gegenteil, wenn ich nur Zigaretten rieche könnte ich mich übergeben, es ist so ekelhaft wenn du mal sauber davon bist, und dein Geruchssinn usw. ist wieder intensiver und jetzt mal ehrlich Zigaretten stinken so sehr, ich habe dass nie so wahrgenommen da ich selbst so stank anscheinend doch wenn du mal weg von dem Dämonischen Zeug bist dann wird dir erst klar, was du Gott und deinem Körper und deinen Mitmenschen angetan hast.

      Daher an jeden der dies liest, wer Rauchen aufhören will, Jesus hilft, und wie bei dir Jens, als du die Tat gemacht hast und es runter spültest genau dann war Gott da und so war es bei mir auch, als ich Tat vollbrachte kam Jesus und machte das Menschen unmögliche und sollte etwas Rest bleiben dann hab ich gelernt, wachse daran Sohn, und ich bin bei dir.

      Danke Vater, danke Jesus und danke Heiliger Geist, wir haben den besten Gott, einen Gott der Liebe ist und der Liebe seinen Kindern gibt.

      Gott segne dich lieber Bruder Jens im Namen Jesus Christus amen

  5. ZEUGNISS AUS DEM YOUTUBE KANAL

    Annette Wilde
    vor 10 Monaten

    Hallo David Ch. Lichtenegger,
    zuerst einmal finde ich es sehr gut, das mittlerweile manche, (viele?) junge Menschen sich mit Gott/Jesus beschäftigen. Auch, mit Ihrer Mithilfe. (Danke dafür! ❤) Und Esoterik ist tatsächlich eine Fangschlinge Luzifers für uns Menschen. Habe schon immer sehr viel gelesen, war auf der Suche weil ich immer alles wissen wollte, obwohl mich Jes❤us mal, als ich 12 Jahre alt war, einige Wochen, oder auch Monate lang begleitete, und mir soo viel Liebe schenkte! ❤❤❤ Später, und in jetziger Zeit auch immer öfter, oft, so, das ich manchmal dachte: mehr Liebe vertrage ich nicht, sonst platz ich gleich! ❤
    Bin inzwischen schon uralt, von: ’51, (ja okay, so alt, irgendwie aus: 1851 nun auch wieder nicht, sondern eher so: 1951!) 😉 Und dennoch wollte mein Verstand, – unser aller Verstand, bei dem einen mehr, und ein anderes mal weniger, (was nichts mit dem IQ zu tun hat,) – der Herrscher über mein Leben sein, was ihm nicht gelang.
    „Verstand“ = Nähe zu Satan, im Gegensatz zu unserem Geist/Seele, der den Verstand dazu benutzt, wofür er geschaffen wurde, nämlich uns als Werkzeug zu dienen, das wir benutzen können. (Oder auch nicht.) Ist ja ‘ne freiwillige Sache! 😉
    Jedenfalls, obwohl ich schon immer von Gottes Existenz ausging, ohne wirklichen Zweifel, las ich auch viele dieser Esoterik Bücher, die inzwischen entsorgt wurden.
    Doch ich wollte auf etwas bestimmtes hinaus, nämlich darauf, das ein zweites: (drittes, viertes?) „Drittes Testament“, auf das ich mal gestoßen bin, in dem ich aus Neugier ein wenig las, (und das den genau gleichen Titel, wie das Original besitzt! ich glaube, es erschien bei einem „Mauritius, oder „Martinus“? Verlag“, (?) bin da aber, was den Verlag angeht, nicht 100%ig sicher,) das auf jeden Fall ein: sogenanntes esoterisches Buch war. Doch bis zu der Stelle die ich las war es nicht zum weiterempfehlen!
    Raffiniert, und fürchterlich, und s e h r n e t t „verpackt“!
    Warum wohl?
    Kann man sich da ja mal fragen, nicht wahr? …Um dem Original, ein, – offensichtlich gelungenes, – mieses Image zu geben; schätze ich. Denn das originale „Dritte Testament“ enthält kein Esoterik Geschwafel! Was auch der Grund dafür gewesen sein mag, weshalb sich die „anderen Seite“ beeilte, um schnell noch ein wenig: „Geschwafel“, mit Wahrheiten gespickt, heraus zu bringen. (Ist ja gelungen.)
    Deshalb mein Fazit, lieber erst mal die „Finger weg“ lassen, und erst bei der Bibel bleiben. Wir sollten uns besser immer mit Jesus verbinden, und Ihn, bei Unsicherheiten – welcher Art auch immer, – erst um Rat bitten. Da kann man dann ja nichts falsch machen…
    Kurze Info noch: ich war zuerst nicht sicher, ob ich die mail hier überhaupt verschicken solle, woraufhin Gott/Jesus mir diese Aussage schickte:
    „Philipper 1:9
    Dies bete ich, dass eure Liebe immer größer werden möge im Wissen und in aller Erkenntnis.“
    Und in der Umgebung hier wo ich lebe, bin ich sowieso nicht zu 100% sicher. Wobei ich immer beschützt bin, und kein bisschen ängstlich.
    Was N. D. Walsh angeht, liegen Sie, was seine Bücher betrifft, vielleicht richtig? Was ich nicht beurteilen kann, weil ich mich zu einigen Büchern von vorne herein nicht hingezogen fühlte, und sie deshalb gar nicht erst las.
    Übrigens, ich rede nicht gleich jeden Menschen mit „Du“ an, war aber schon immer so gestrickt, seit ich etwa 15 bin… ❤
    LG apw (Annette P. W.) ❤

  6. DIESE ZEUGNISSE ERHIELT ICH HEUTE PER EMAIL VON EINER LIEBEN MUTTER IN CHRISTUS, DIE NUN ALS EINE JÜNGERIN KÄMPFT UND MEHR ERKENNT WER SIE IST IN CHRISTUS UND JETZT IST AUF DER SIEGER SEITE DURCH JESUS CHRISTUS, GELOBT SEI DER HERR DER ALLMÄCHTIGE IN ALLE EWIGKEIT AMEN.

    Hallo, hier ein paar Zeugnisse von mir und meiner Familie:

    1. Meine beiden Kinder haben gestern ihr Leben im Gebet Jesus übergeben. Halleluja!
    Ich hatte ihnen gesagt, dass wenn man versteht das Jesus am Kreuz für unsere Schuld gestorben ist und man an ihn glaubt, ihm man sein Leben persönlich übergeben muss.
    Das hatte ich ihnen nur erzählt. (Nicht mit der Aufforderung dass sie es machen sollen.) Sie wollten es unbedingt und haben ein Übergabegebet gesprochen und wir haben für den Heiligen Geist gebetet.
    Sie sind zwar erst 4 und (fast) 6 Jahre alt aber Jesus sieht ihr Herz auch wenn sie viell. noch nicht alles verstanden haben.

    2. Ist zwar sehr persönlich aber bei Gott ist Finsternis Licht. Halleluja!
    In der Vergangenheit hatte ich wenn ich mit meinem Mann intim war, immer gedankliche Anfechtungen (unreine Gedanken). Vor ein paar Tagen habe ich ja das Befreiungsgebet gesprochen (alles was so dazu gehört), und jetzt bin ich frei von diesen Unreinen Gedanken, Halleluja!!!

    3. Gestern Abend als wir unseren Apothekerschrank durchschauten, meinte mein Mann, dass das Datum der Kopfschmerztabletten abgelaufen ist, und wir neue bestellen müssen.
    Darauf sagte ich, dass wir und auch ich persönlich doch nie Kopfschmerzen haben (oder sogut wie nie. Kann mich nicht an das letzte mal erinnern so lang ists her). Heute morgen dann, wachte ich auf mit: Kopfschmerzen.
    Schon krass oder. Da wusste ich sofort das ist ein Angriff. Als ich dann ca. 1 Stunde später richtig Zeit hatte zum beten (die Kopfschmerzen waren noch da), habe ich gebetet. Keine 5 Minuten später waren sie weg. Gelobt sei Gott!!!

    Seid reich gesegnet!
    Liebe Grüße

  7. Hallo OBS Gemeinde,

    heute will ich euch ein Zeugnis von meinem Leben zu Gott geben.
    Ich bin in Tokio geboren und habe dort meine ersten drei Jahre gelebt. Danach bin ich in München aufgewachsen. Meine Kindheit war relativ schön. Ich wurde römisch katholisch erzogen. Ich bin in einen christlichen Kindergarten gegangen. Danach bin ich in die Grundschule gegangen. Bis hier hin noch nicht so spannend. Danach bin ich 2 Jahre auf die Hauptschule gegangen. Danach auf die Realschule. Leider wurde ich dort gemobbt. Zu dieser Zeit habe ich auch viel Computer gespielt. Je mehr ich gemobbt worden bin, desto mehr zog ich mich zurück. So sehr, dass ich kaum mehr Freunde hatte. Der Computer war für mich der Hauptfokus in meinem Leben und das obwohl damals das Internet noch sehr schwach war. Ich habe schon immer an Gott geglaubt, aber Gott war nicht meine Nummer 1. Außerdem habe ich auch nur den Vater angebetet. Ich dachte weil Jesus Gott und Mensch ist, darf man ihn nicht anbeten.
    Ich hing also die meiste Zeit vor meinen Rechner und zockte Computerspiele.
    Später kam auch Youtube und Pornos hinzu.
    Zum Glück keine Drogen.
    So lebte ich eine ganze Weile. Dann merkte ich, dass auf unseren Welt etwas ganz und gar nicht stimmt.
    Ich suchte nach der Wahrheit und ich fand die Wahrheitsbewegung auch Infokrieg genannt.
    Dann eines Tages ging ich in einen Bus und setzte mich auf den Fahrersitz.
    Ich weiß bis heute nicht warum ich das getan habe.
    Auf jedenfall kam die Polizei und brachte mich in die Psychatrie.
    Dort war ich dann ca. 6 Monate und ich bekam einen Betreuer.
    Außerdem wurde eine Schizophrenie festgestellt und ich bekam Tabletten.
    Als ich wieder daheim war suchte ich weiter nach der Wahrheit und blieb am Islam hängen.
    Pierre Vogel hatte mich damals leider verführt.
    Ich hatte ein total falsches Gottesbild.
    Leider habe ich auch das Glaubensbekenntnis gesprochen.
    Dann bin ich nochmals in die Psychatrie gekommen.
    Einige Zeit später bin ich von München nach Ebersberg gezogen.
    Vor dem Umzug war ich sehr einsam.
    Ich war also einsam und hatte den Islam als Religion.
    In Ebersberg hatte ich eine Wohnung im 3. Stock.
    Ich wollte nicht mehr leben und sprang aus dem 3. Stock.
    Heute weiß ich, dass die falsche Gottesvorstellung durch den Islam, der Hauptgrund war, für meinen Selbstmordversuch.
    Auf jeden Fall kam der Krankenwagen und ich war erstmal auf der Intensivstation.
    Seit dem bin ich im Rollstuhl und wohne bis heute in einem Pflegeheim.
    Hier schaute ich auch sehr viel Youtube.
    Ich hab auch mal nach “Suizid” gesucht und Bingo. So habe ich das erste Video von OBS gefunden.
    In den Augen von David L. habe ich sofort gesehen, dass er die Wahrheit sagt.
    Ich habe ihn kontaktiert und er hat mit mir geskypt.
    Dann habe ich den Islam abgeschworen und durch Buße mein Leben ]esus Christus gegeben.
    Jetzt musste ich noch getauft werden.
    Auf einer Karte waren zum Glück 2 nette Christen, welche mich dann auch getauft haben.
    Ich bin so froh, dass ich noch lebe und heute Jesus anbeten kann.

    Wenn ich dich nicht getroffen hätte David, wäre Ich wohl verloren gegangen.
    Der heilige Geist leitet mich. So spiele ich heute keine Computerspiele mehr und Gott ist nun die Nummer 1.
    Danke David für deine Videos.

    Das wars

    Vielen Dank an alle Leser und Gottes Segen

    Falls ihr noch Fragen habt, dann immer her damit
    @David ich habe mich so geschämt, dass ich dem Islam angehört habe, dass ich es dir bis jetzt verschwiegen habe. Ich hoffe du bist mir nicht böse.

    1. Friede sei mit dir lieber Bruder,

      PREIS DEM HERRN FÜR DIESES ZEUGNIS HALLELUJAH.

      Danke lieber Bruder dafür, natürlich bin ich dir nicht böse, ist doch kein problem, nichts zum schämen, wir alle haben unsere Fehler und keiner von uns wird je auf Erden den ersten Stein werfen können, denn keiner ist ohne Sünde.

      Eins der ersten Dinge die ich gedacht habe ist, Flüche brechen :). Bruder ich hoffe du hast dass schon gemacht nach dem du Buße getan hast, alle Flüche des Islams die eventuell auf dir sein können mit Jesus zu brechen.

      Danke für deine Offenheit und Ehrlichkeit, möge dein Zeugnis Menschen berühren und erkennen lassen was du erkannt hast, das JESUS die Antwort ist.Du hast sehr viel erlebt in den jungen Jahren lieber Bruder, möge der HERR auch dein HERZ von all dem heilen und die ihn auch darum bitten und mit JESUS alles NEU ANFANGEN 🙂 amen Bruder.

      Lass uns doch mal zusammen beten die nächste Zeit eventuell die Woche, damit Jesus dich aus dem Rohlstuhl holt und du dieses mächtige Zeugnis noch an vielen Orten und zu vielen Seelen bringen kannst :).

      Meld Dich per Email Bruder einfach ok. Freut mich auch wenn dir die Seite gefällt, der HERR wird jetzt auch neue Video Reihen haben so merk ich es im Moment, doch alles nach der Reihe wir werden sehen was kommt und als nächstes dran ist.

      Gott segne dich lieber Bruder und deine Familie im Namen Jesus Christus amen.

      Ich dank dem Vater, Jesus Christus und dem Heiligen Geist das du noch bei uns bist und auch auf die Stimme Gottes hörtest amen.

  8. Hallo liebe Menschen. Heute möchte ich mein Zeugnis veröffentlichen. Und hoffe das ich jemanden damit helfen kann, den Weg der Wahrheit mit Jesus zu gehen. Es gibt keine Option.
    Meine erste Erfahrung mit Jesus machte ich in einem Traum. Er hat mich umarmt wie nicht von dieser Welt und er zeigte mir viele Bücher und dort war eine riesen große Schlange zu sehen, die unter seiner Autorität stand. Diese Liebe die es nicht auf der Welt gibt. Hat er mir in diesen Moment gegeben und ab diesen Traum veränderte sich mein Leben. Ich bin aufgewacht und habe das ganze Weltgeschehen beobachtet. Ich wusste schon immer das hier etwas in der Welt schief läuft. Doch das Menschen alle Sünder sind außer Jesus. Das Satan und seine Engel hier auf Erden sind und die ganze Welt auf den Kopf stellt. Das war mir nicht bewusst. Ich gab immer die Schuld den Herrschenden und habe mich auch sehr schnell in die Esoterik/New Age geflüchtet. Viele Bücher gelesen. Karten gelegt. Meditiert und auch an das höhere Selbst geglaubt. Ich war mir da sicher bald gibt es den Aufstiegsprozess mit der neuen Erde und wir haben einen liebenden Gott der uns doch alle gleich behandelt. Nun weiß Ich auch Satan glaubt an Gott. Und der führt uns alle in Versuchung. Es hat mich so verblendet, das ich schon gedacht habe es gibt gar keinen Gott außer das Universum und allsehende Auge. Satan ist der Engel des Lichts. Und er kann auch schönes in einem bewirken. Die Welt steht Kopf. Ich hatte eine sehr schlimme Kindheit und auch eine sehr schlimme Jugend erlebt. Gewalt, Mobbing, Unzucht ( verschiedene Partner leider auch eine Frau dabei gewesen wegen Liebesentzug der Eltern), Drogen, Essstörung, Selbstmordversuche, Depression, Angst, Wut, Hass. Es gab nichts mehr für mich hier. Außer das Ziel Nachhause zu kommen. 2013 Als mein Opa starb, sah ich ihn kurz danach in einem Traum. Er übergab mir eine Rose und sagte mir Melanie, danke das du mir zwei Urenkel schenkst. Nicht mehr als zwei Monate später, fand ich meinen Mann im Internet, mit dem ich jetzt seit 2015 glücklich verheiratet bin und beide Kinder sind in unserem Leben gekommen. Mein Sohn Elias und meine Tochter Lia. Es war nicht immer leicht und er ist auch kein gläubiger Mensch, aber er akzeptiert mich so wie ich bin, schon seit wir uns kennen. Mich hat noch nie ein Mensch so bedingungslos geliebt doch machte ich ein Fehler und weil ich in der Liebeszene war der Esoterik verschickten wir uns gegenseitig sogar schon Nacktbilder. Das beichtete ich meinen Mann und ich muss sagen ich schäme mich dafür und es ist absolut unnötig gewesen, das man jemand anderen zeigen müsste wie wir äußerlich erscheinen. Diese Licht und Liebe Szene ist sehr gefährlich. Auch Seelenverbindungen die sogar bei mir passiert sind mit einem Mann wo ich dachte ich kenne ihn aus einem anderen Leben. Satan schickte mir träume von ihm. Twinflames und Seelenverwandte, das ist unter anderem Geldmacherei und vorallem Satan will auch die Familien zerstören. Das ist mir heute bewusst, das er sehr in mir gewirkt hat und seine Dämonen. Und ich bin Gott unserem Herrn Jesus so dankbar das er mir Timo geschickt hat. Obwohl mein Leben ein Scheiterhaufen war. Egal in welchem Bereich. Ob in Familie und Beruf. Alles war eher eine Belastung für mich hier ein Leben zu haben. Aber Timo stand mir immer zur Seite. Und ich bete für ihn das auch er die Wahrheit irgendwann erkennt. Ich bin dann auch in der New Age Szene zwei liebe Menschen begegnet die Stephanie und den Christian, und irgendwas sagte mir das wir weiter in Kontakt bleiben weil Facebook und vieles aus dem Internet habe ich gelöscht. Zu den beiden habe ich so ein tiefes Vertrauen, das ich sehr dankbar bin, das ich doch durch die beiden wieder umgekehrt bin. Sie haben mich wieder zum Glauben gebracht, und ich habe auch ihnen den Weg gezeigt. Mich hat ständig das Dunkle angegriffen und vorallem die Bibel, liebe Menschen, die ist ohne den heiligen Geist niemals zu verstehen. Erst als ich die Taufe am 16.10.2018 von zwei Brüdern bekommen habe, wurde ich mit dem heiligen Geist gefüllt. Jesus hat mir meine ganze Depression heraus gezogen. Er gibt mir einen Frieden wie nicht von dieser Welt. Die Beziehung zu Jesus ist unbeschreiblich. Und die Liebe ist nicht von dieser Welt. Jesus ist Sieger! Jesus ist für unsere Sünde am Kreuz gestorben und wieder auferstanden. Ich weiß wovon ich spreche weil ich daran nie wirklich geglaubt habe. Mir sagte mal eine Youtuberin öffne dein Herz weit für Jesus. Und das habe ich getan. Ich bin niedergekniet, musste weinen und dann kam alles heraus. Ich sprach mit Jesus und er gab mir so viel Kraft und Mut. Der Weg zu ihm war steinig aber er war immer da von Anfang an. Ich habe auch aufgehört zu rauchen, nach dem Gebet mit Christian konnte ich kein Verlangen mehr spüren. Hatte einen Rückfall, weil das Fleischliche wird uns immer wieder versuchen. Da müssen wir aufpassen. Satan wird uns immer wieder in die Falle locken. Deswegen auch jeden Tag ein neuer Tag mit Jesus dem Glauben um darin zu wachsen. Ich habe Prophetie und Träume erhalten durch den heiligen Geist und kann nur sagen. Bleibt weiter auf der Suche. Geht auf die Suche nach Jesus. Es wird euer Leben retten. Ihr habt nichts zu verlieren. Das ewige Leben ist Jesus Christus. Amen. Melanie.

    1. Sehr schönes Zeugnis, Melanie.
      Ich bete für deinen Mann, dass er auch zum Glauben von Jesus Christus kommt.
      Mich haben auch zwei Christen (Ehepaar) getauft und unterstützt.
      Mit ihnen bin ich immer noch in Kontakt und immer wenn ich mit ihnen rede, merke ich den heiligen Geist und Jesus mitten unter uns.
      Du Melanie hast als Gabe Visionen in Träumen erhalten, vom allmächtigen Gott. Das ist sehr gut.
      Ich zum Beispiel habe so etwas eher nicht.
      Vielleicht bekommst du irgendwann eine Vision für deinen Mann. Was er bzw. du tun sollst, damit er zum christlichen Glauben übertritt.
      Du kannst ihm auch noch das Zeugnis von David zeigen (Video auf dem OBS-Youtube-Kanal), wenn du das nicht schon gemacht hast.
      Mich hat es überzeugt zu Jesus zurück zukehren.
      Danke für deinen Mut hier ein Zeugnis abgelegt zu haben. Jedes Zeugnis ist wichtig.
      Dadurch zeigen wir Jesus unsere Ehre für ihn.
      Viel Frieden und Gottes Segen und sei geduldig gegenüber deinem Ehemann.

      1. Danke dir lieber Martin. Ich werde weiter für meinen Mann beten. Ich lebe mit dem Glauben und kann ihm das nur so vermitteln. Alles andere macht ihn sehr zornig. Deswegen bedränge ich ihn da nicht mehr. Sei reichlich gesegnet im Namen Jesus Christus.

  9. Hallo ihr Lieben,

    mein Name ist Susanne und ich bin 49 Jahre alt.

    ich möchte heute ein Erlebnis mit Gott bei euch hinterlassen zur Ermutigung .
    und ihr dürft es gerne auf eurer Homepage, App FB, Twitter Insta oder wo auch immer veröffentlichen.

    Ich saß in einem Zimmer und betete, für den richtigen Mann, der mich so liebt so wie ich bin und auch im Glauben mit Jesus geht.
    Da kam so plötzlich aus dem Nichts die Stimme Gottes eine gewaltige Kraftvolle Liebevolle Stimme die da sagte
    ICH LIEBE DICH DOCH.

    Ja das hat mir gezeigt, das Gott alle Gebete hört und das er sogar manchmal so Antwortet das man seine Stimme hört mit seinen Ohren.

    Dieses Erlebnis diese Erfahrung ist soviel mehr Wert für mich, zu wissen das
    GOTT MICH LIEBT als wie das er mir direkt einen Mann vor die Nase setzt.

    Mein Glaubens Leben mit Jesus Gott ist dadurch total gewachsen, wie wunderschön es ist, zu wissen das Gott immer da ist, das er hört was man betet und er uns Liebt.
    Wow… was für ein Geschenk

    So schön wie Gott mir damit sagte, das er mich liebt und ich ihn erst mal an erste Stelle stellen soll, bevor da ein Mann in mein Leben kommt.

    Gott ist liebe und hat uns alle zuerst geliebt.
    So sollten wir ihn auch aus Liebe an erste Stelle stellen in unserem Leben 🙂 I Love God

    Ich hoffe das, das auch eine Ermutigung für das Gebetsleben der Leser hier ist – Ja Gott antwortet und handelt anders als man es sich vorstellt.

    Lg Susanne

    I Love Jesus, Jesus Ist Gott
    Gott liebt auch Dich

    Ps. im Okt 2018 hatte ich meine Glaubenstaufe im Nov 2018 fand das Gebet statt.

  10. Lieber David,

    in christlichen Lehrserien ist so oft die Rede von der Zungenrede, auch Derek Prince sprach in Zungen. Jeder , der im Heiligen Geist getauft ist, kann und soll sie ausüben (wir sollen Gott im Geist und in Wahrheit anbeten. Ich bin zwar in Wasser richtig getauft worden , ob ich die Taufe im Heiligen Geist auch habe, kann ich nicht mit Sicherheit sagen, aber unter der Zungensprache kann ich mir nichts vorstellen. Vielleicht kannst Du mir helfen.
    Danke
    Maria

    1. Friede sei mit dir liebe Maria,

      danke für deine Nachricht und deine Frage.
      Nun, es tatsächlich so dass diese Zungenrede gibt, in der Schlachter Übersetzung ist auch die rede von (Sprachen). Vorab ist erst mal wichtig zu verstehen dass es verschieden Sprachen gibt die wir im Wort Gottes sehen.

      Zunächst einmal gibt es das Sprachengebet das wir in Apostelgeschichte 2 lesen als die Jünger den Heiligen Geist empfingen zu Pfingsten, dort handelt es sich um eine irdische Sprachen, in diesem Fall waren es sehr viele verschiedene und zwar lesen wir:

      Apostelgeschichte 2; 8-11
      Wieso hören wir sie dann jeder in unserer eigenen Sprache, in der wir geboren wurden? 9 Parther und Meder und Elamiter und wir Bewohner von Mesopotamien, Judäa und Kappadocien, Pontus und Asia; 10 Phrygien und Pamphylien, Ägypten und von den Gegenden Libyens bei Kyrene, und die hier weilenden Römer, Juden und Proselyten[2], 11 Kreter und Araber – wir hören sie in unseren Sprachen die großen Taten Gottes verkünden!

      Wie du siehst ist hier von einer menschlichen Sprache die rede so wie du und ich deutsch sprechen, dass ist aber nicht die du meinst :), doch damit du eine gesunde Lehre hast ist es wichtig den Unterschied zu kennen und zu wissen wie Gott auch in deinem Leben wirken möchte.

      Ich persönlich kenne übrigend zwei Schwester eine ist über 70 ungefähr glaub ich und die andere so um die Mitte 30 glaub ich und beide haben auf ihrem Weg mit dem HERRN verschieden fremdsprachen geschenkt bekommen um so Gott zu dienen. Eine Schwester hat glaube ich Brasilianisch, Englsich und noch mal eine oder 2 bekommen und eine andere hat als erstes damals glaueb ich Portugisisch erhalten als sie Zeugniss abgeben sollte oder so ähnlich und sie dort keiner verstand, dann hat sie zu jesus gebetet so nach dem Motto, also wenn ich jetzt hier was sagen soll dann brauche sie doch jetzt bitte die Sprache denn ich glaube die Übersetzerin hat es auch nicht so gut verstanden oder so, jeden Falls hat sie geredet und auf einmal sprach sie fließend ich glaube Portugisisch war es :), mittlerweile spricht sie fast 7 Sprachen.

      Aber kommen wir zu der Sprache die Menschen nicht verstehen. Dem Sprachengebet.
      Dieses Sprachengebet kann jeder bei der Taufe mit dem Heiligen Geist und Feuer haben kann von Gott, ich habe damals nicht gleich angefangen in dieser zu reden als ich von Jesus mit dem Heiligen Geist getauft wurde hatte auch keine Ahnung davon bis man für mich dann gebetet hat.
      Dieser Sprache ist dann nicht verständlich für Menschen sondern nur Gott versteht es, dieses Sprachenegbet kann dich erbauen und der Heilige Geist betet quasi für dich zu Gott wenn du dieses sprichst, es ist kann man so sagen das mächtisgte Gebet das es gibt, es ist daher auch nicht verwunderlich warum der Feind es so schlecht machen will unter den Christen.

      Dieses fidnest du dann hier in 1.Korinther 14; 2
      Denn wer in Sprachen redet, der redet nicht für Menschen, sondern für Gott; denn niemand versteht es, sondern er redet Geheimnisse im Geist.

      Das ist also das geistige Sprachengebet das nur Gott versteht. Gott kann dir natürlich offenbaren was du da redest.

      in 1.Korinther 14; 4a lesen wir das sie uns erbaut, also wir können dadurch gestärkt werden wenn wir in Sprachen reden.

      Wer in einer Sprache redet, erbaut sich selbst… 1.Korinther 14; 4a

      Es ist also ein Gebet von unserem Geist zu Gott und nicht des Verstandes deswegen können Menschen die im Verstand leben nicht verstehen was sich da tut weil es geistig ist.

      Weiter sagt Paulus in Vers 13 und 14:

      Darum: Wer in einer Sprache redet, der bete, daß er es auch auslegen kann. Denn wenn ich in einer Sprache bete, so betet zwar mein Geist, aber mein Verstand ist ohne Frucht. 1.Korinther 14; 13-14

      Wir sollen also auch darum beten das wir von Gott die Gabe bekommen es auszulegen, wenn wir es dann auslegen können um die Gemeinde zu erbauen, dies spricht er an in Vers 5b

      Denn wer weissagt, ist größer, als wer in Sprachen redet; es sei denn, daß er es auslegt, damit die Gemeinde Erbauung empfängt.

      Du kannst also durch das Sprachengebet eine Botschaft von Gott empfangen, und Gott kann durch dich für die Gemeinde was mitteilen und wenn du es dann auch auslegen kannst kann es die Gemeinde Erbauen.

      Hier handelt es sich also nicht wie in der Apostelgeschichte um eine irdische Sprache die jeder versteht der sie auch spricht, sondern um eine göttliche die Menschen nicht verstehen aber Gott und damit diese Gabe nicht nur für den einzelnen ein Segen ist, rät Paulus uns dafür zu beten das wir es auch auslegen können.

      Soviel zu der Theorie, jetzt ist es aber noch wichtig zu verstehen das die Dämonen auch eine Fremdsprache haben, und ich kenne selbst eine Schwester da war ein Dämon in ihr der durch sie dies Fremdsprache geredet hat und sie wir dachten erst es ist die vom Heiligen Geist doch das war sie nicht, doch dieser Dämon wurde ausgetrieben und sie hat dann das richtige empfangen erzählte sie, Geschwister haben für sie gebetet.

      Jetzt kommen bestimmt viele Fragen 🙂 in dein Kopf woran man dass erkennt, erstens: Du hast die Kontrolle darüber, der Heilige Geist würde dich niemals zwingen in dieser himmmlischen Sprache zu reden, er ist ein Gentleman, dass heißt wenn du nicht mehr reden willst könntest du sofort aufhören.
      Nach meiner Erfahrung und ich kenne viele Geschwister krisatlliert sich das himmlische Sprachegebet an seiner sanftheit auch raus, es hat auch was edles an sich ich kann es nicht so in Worte fassen aber wenn ich es höre spür ich den Heiligen Geist auch intesiver.

      Hör dir dazu das Lied von Schwester Esther an, in diesem Lied singt sie ab und zu auch in Sprachengebet also im Geist zu Gott.
      https://www.youtube.com/watch?v=QdWpILMjZMo

      Also jetzt zum praktischen Part, ich gebe dir jetzt ein Gebet, bete dieses von deinem Herzen aufrichtig zu Gott ok, und Gott will dir seinen Geist schenken und das Sprachengebet falls du den Geist noch nicht hast.

      Geh an ruhigen Ort und dann bete in ruhe folgendes und wenn du amen gesagt hast, atme öfter tief ein und aus und du kannst auch deine Hände hoch heben und empfange.

      Lieber Herr Jesus Christus, mein Herr und mein Retter, ich danke dir das du für meine Sünden gestorben bist am Kreuz und das die mich so sehr liebst.
      Jesus ich bitte dich jetzt das du mir alle meine Sünden vergibst, alle Sünden die mir bewusst sind und alle Sünden die mir nicht bewusst sind, ich vergebe nun auch allen die mir je etwas angetan haben und bitte rechne ihnen diese Schuld nicht an und segne sie Jesus bitte. Heiliger Geist ich lade dich jetzt ein in mein Leben und freue mich wenn du bei mir bist, I
      ich bitte dich jetzt als mein Täufer lieber Jesus, das du mich mit dem Heiligen Geist und mit Feuer von Kopfscheitel bis zu den Fußsohlen taufst, füll mich komplett auf lieber Jesus und schenke mir die Gabe des Sprachengebets jetzt bitte, ich danke dir, in Jesus Namen amen.

      Es kann sein das du ein kribbeln an deinem Körper merkst, oder Elektrizität oder einen Liebesdruchflutung oder was anderes, es ist nicht bei jedem dass gleiche, wichtig ist bleib in der empfangs haltung und achte auf deine Gedanken, es kann dann sein dass du merkst da will etwas raus, von deinem Bauch fließt etwas hoch, das lebendige Wasser, in deinem Kopf kommt vielleicht ein Wort das du nicht verstehst dann sprich im Glauben aus was du wahrnimmst und mach einfach weiter und auf einmal kann es richtig raus sprudeln, aber wie gesagt der Heilige Geist zwingt dich nicht du musst deine Lippen schon selbst dann bewegen 🙂 denke daran, es kann sich am Anfang wie eine Babysprache anhören, vor allem weil es für deinen Verstand keinen Sinn ergibt :).

      Viel Erfolg liebe Maria.

      Gottes Segen für dich und deien Familie und deine Liebsten in Jesus Namen amen

      Quelle Bibelverse: http://www.schlachterbibel.de/de/bibel/

  11. Friede sei mit euch liebe Geschwister und liebe Besucher der OBS,
    ich habe heute etwas schönes mit dem HERRN erlebt und habe es auch schon mit einem Bruder geteilt und fühle mich geleitet es auch hier zu teilen, habe die Mail etwas angepasst, ein wunderbares Zeugnis, möge Jesus verherrlicht werden dadurch.

    Ich durfte heute für eine 60 Jährige Dame namens Monika Heilung befehlen im Penny am Eingang beim Obst in Rheinfelden (Baden), und sie hat so eine erstaunliche Wunderheilung erlebt bei der ich selbst voller Freude dann war und sie gleich umarmte öfter, dass hat sie nicht erwartet, sie kam mit einem geh Stock, einem verkürzten Bein und Rücken Schmerzen, auf einer Schmerzskala von 0-10 hat sie 5 gehabt, und Hüft Probleme und ich denke einige Dämonen, nach ungefähr 3-5 minuten denke ich, hatte sie keine Schmerzen mehr im Rücken oder sonst wo gehabt sie lief besser und hat jetzt zwei gleich lange Beine und ich denke Dämonen haben sie verlassen, sie hat sich so leicht gefühlt und strahlte so viel voller Freude.

    Ihr hättet die Freude sehen sollen in ihrem Gesicht als ich dass erste mal Heilung befohlen habe und das die Schmerzen quasi verschwinden und als sie Schmerzfrei war und gleich lange Beine und besser gelaufen ist und sich leichter fühlte, dieses Gesicht, dieser Ausdruck, ich glaube dass hat ihr Leben verändert für immer.
    Ich habe sie dann öfter umarmt und war selbst so voller Freude und sagte sowas wie; du hast gerade ein Wunder erlebt und das Jesus lebt , ich sagte das Jesus sie liebt, habe sie dann noch in ein Gebet geleitet und ihr meine Karte mit gegeben und ihr gesagt dass sie sich taufen lassen soll. Ich habe auch gemerkt es war sehr viel für sie, ich glaube sie muss dass erst mal verarbeiten und so richtig realisieren, ich meine sie ist eine nette Dame in den 60igern denke ich, und wer weiß wie lange sie schon diese Leiden hatte und auf einmal innerhalb von Minuten nimmt Jesus ihr sie eine nach der anderen.
    Es war so übernatürlich und spontan, Hallelujah, ich liebe es für Jesus zu arbeiten. Vater, Jesus und der Heilige Geist haben heute mal wieder Seelen glücklich gemacht, dieser Blick, ich sagte dann zu Jesus auf dem Rückweg so nach dem Motto, du wusstest es Herr, als er gelitten hat für uns wusste er dass durch sein Leid, Menschen Freude erfahren werden, er wusste bevor er auf diese Erde kam das Monika eines Tages diesen Segen des Kreuzes in der Obst – Abteilung im Penny erfahren darf und dass sie lachen wird, denn Jesus hat Monika heute schwere Lasten abgenommen, denn er hat sie schon getragen für sie, ist dass nicht wunderschön, was für ein Gott, er wusste es genz genau als er am Kreuz hing, dass viele Seelen seinet wegen lachen werden und Freude erfahren werden, danke Jesus. Was für ein Sohn Vater im Himmel hat, ich kann verstehen das er sagte bei seiner Taufe,: Dies ist mein geliebter Sohn, an dem ich Wohlgefallen habe! , Hallelujah, ich liebe es für Jesus zu arbeiten. Vater, Jesus und der Heilige Geist haben heute mal wieder Seelen glücklich gemacht, dieser Blick, ich wollte dann sowas wie; dieser Blick ist unbezahlbar sagen, also die Freude und wie es Monika danach ging, doch dann viel mir gleich ein, bevor ich es sagte, es hat Jesus viel kostet dass Monika diesen Segen erlangt hatte heute, ich dachte dann an Jesus, er hat so viel Schmerzen auf sich genommen für uns, er ist einfach die LIEBE, ich sagte dann sowas wie; du wusstest es Herr, als Jesus für uns gelitten hat wusste er dass durch sein Leid, Menschen Freude erfahren werden, er wusste das Monika eines Tages diesen Segen des Kreuzes beim Obst im Penny in Rheinfelden (Baden) erfahren darf und dass sie lachen wird, denn Jesus hat Monika heute schwere Lasten abgenommen, denn er hat sie schon getragen für sie, ist dass nicht wunderschön, was für ein Gott, er wusste es ganz genau als er am Kreuz hing, dass viele Seelen seinet wegen lachen werden und Freude erfahren werden, danke Jesus. Was für ein Sohn Vater im Himmel hat, ich kann verstehen das er sagte bei seiner Taufe,: Dies ist mein geliebter Sohn, an dem ich Wohlgefallen habe! Hallelujah, ich habe auch Wohlgefallen an Jesus, er ist halt einfach der HERR der HERREN und der Könige der Könige von Ewigkeit zu Ewigkeit Amen. Möge dieses Zeugnis Jesus verherrlichen und alle Geschwister ermutigen einfach raus zu gehen und es zu wagen Menschen anzusprechen und ihnen durch den Heiligen Geist in uns zu helfen. Sie einfach zu lieben und zu segnen. Ich segne dich lieber Leser in dem mächtigen Namen meines Herrn Jesus Christus Amen ❤

    In liebe Bruder David

    1. Sehr schönes Zeugnis David.
      Mich freut es, dass du immer noch Freude hast, wenn jemand durch dich mit dem heiligen Geist geheilt wurde und dass es nicht zu deinem Alltag geworden ist.
      Ja das stimmt, Gott/Jesus ist so wunderbar. An seiner Herrlichkeit werden wir Teil haben.
      Mir geht’s auch immer besser. Ich habe jetzt endlich eine Gemeinde gefunden.
      Wir sind ca. 10 Christen, welche wirklich danach streben Jesus immer ähnlicher zu werden.
      Die Gemeinde tut mir sehr gut, und ich schaue noch ab und zu bei der OBS vorbei.
      Durch die Gemeinschaft anderer Christen und das anziehen der Waffenrüstung Gottes, hat Satan keine Chance mehr.
      Vielen Dank an dich David für deine Arbeit.
      Ich wünsche allen Lesern den Segen Gottes und den Frieden unserem Herrn Jesus Christus.

      PS: Ich freue mich für dich sehr, dass Gott durch dich solche Wunderheilungen tut.

      1. Friede sei mit dir lieber Bruder,

        schön von dir zu hören.
        Freut mich wenn du Gemeinschaft hast, Hallelujah, möge Jesus unser Herr bei euch verherrlicht werden und dadurch unser Vater im Himmel und das alles durch den Heiligen Geist Gottes 🙂 Amen. Wie geht es dir an Geist, Seele und Leib?
        Du sagst immer besser, was ist noch nicht so gut?

        Wie du ja weißt, will Gott durch alle seine Kinder solche Wunderheilungen tun, daher achtet darauf dass ihr in eurer Gemeinde auch den befehlen Jesus nachgeht Krnake zu heilen und Dämonen auszutreiben, ich denke es ist wichtig das wir das ganze Evangelium predigen nach bestem Bemühen und auch leben, wenn wir nicht den Kranken die Hände auflegen und Dämonen austreiben dann bleibt keiner mehr, denn nur Christen sind dazu berufen und haben die nötige Autorität durch Jesus und Kraft durch den Heiligen Geist. Daher sei mutig Bruder, schreite voran und trau dich auch Fehler zu machen.

        Ich liebe Dich, fühl dich umarmt und gedrückt Bruder.

        Ich segne dich und deine ganze Familie und eure Liebsten in Jesus Namen Amen

  12. Hallo lieber David!

    Ich bin krank und versuche momentan geheilt zu werden. Ich spreche täglich mehrmals diese Bibelstellen, aus diesem Video aus:
    –> https://www.youtube.com/watch?v=dN63XA4GHg4
    Allerdings versucht der Feind mir ständig einzureden, dass diese Bibelverse nicht an mich bzw. nicht an jeden Gläubigen gerichtet sind und ich diese Versprechen von GOTT, für Heilung, nicht auf mich anwenden kann. So fehlt mir dann leider der Glaube, der notwendig ist um geheilt zu werden.
    Sind diese Bibelstellen die von Heilung handeln (auch diese aus dem alten Testament?) denn wirklich an jeden (wahren) Christen gerichtet, der Buße tut und versucht GOTT zu gefallen, oder sind diese Versprechen, nur an bestimmte Menschen gerichtet?

    Vielen Dank schon mal!

    Liebe Grüße und GOTTES Segen! 🙂

    1. Friede sei mit dir lieber Bruder oder liebe Schwester wer immer du auch bist,

      danke für deine Mail. Das nächste mal melde dich doch einfach unter Kontakt für solche Anliegen, dieser Bereich soll für Zeugnisse sein, sonst herrscht da Chaos wenn du verstehst was ich mein. Ich habe dieses Video nicht ganz gesehen doch eins steht fest, Gottes Wille ist Heilung für dich an Geist, Seele und Leib:

      Er selbst aber, der Gott des Friedens, heilige euch durch und durch, und euer ganzes [Wesen], der Geist, die Seele und der Leib, möge untadelig bewahrt werden[6] bei der Wiederkunft unseres Herrn Jesus Christus! 24 Treu ist er, der euch beruft; er wird es auch tun. 1.Thessalonicher 5; 23-24

      Fürwahr, er hat unsere Krankheit getragen und unsere Schmerzen auf sich geladen… Jesaja 53; 4a

      Jesus hat also schon deine Krankheit getragen und auch deine Schmerzen, deine Aufgabe ist es, diese einzufordern quasi.

      Was hast du denn?
      Melde dich doch einfach unter Kontakt und beantworte die 10 Fragen und fülle das Formular aus wenn du willst.

      https://online-bibel-schule.com/kontakt/

      Ich segne dich im Namen unseres Herrn und deine ganze Familie und eure Liebsten in Jesus Namen Amen

      In liebe Bruder David

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.